Download Erfolgreiche M&A-Transaktionen in der europäischen by Jörg Mußhoff (auth.) PDF

By Jörg Mußhoff (auth.)

ISBN-10: 3835008722

ISBN-13: 9783835008724

ISBN-10: 3835054783

ISBN-13: 9783835054783

Generieren M&A-Transaktionen langfristig Shareholder worth? Der Kenntnisstand zum Erfolg der Konsolidierung im europäischen Bankensektor ist sehr begrenzt. Arbeiten mit Fokus auf die united states belegen zumeist sogar eine Wertvernichtung durch Bankentransaktionen. Trotzdem haben die M&A-Aktivitäten seit den 1980er Jahren in Europa stark zugenommen und es ist inzwischen auch eine verstärkt grenzüberschreitende Konsolidierung des gesamten Bankensektors zu beobachten.

Jörg Mußhoff analysiert die kurz- und mittel- bis langfristige Wertschaffung europäischer Bankentransaktionen zwischen 1994 und 2004 anhand von marktorientierten Performancestudien. Er vertieft diese Querschnittsbetrachtung durch Fallstudien, die eine detaillierte examine der Wertschaffung und der zugrunde liegenden Erfolgsfaktoren ermöglichen. Durch Integration verschiedener methodischer Ansätze sowie weiterentwickelter statistischer Testverfahren beantwortet der Autor die Frage nach der tatsächlichen Wertschaffung von M&A-Transaktionen im europäischen Bankensektor und leitet fundierte Handlungsempfehlungen für die Bankpraxis ab.

Show description

Read Online or Download Erfolgreiche M&A-Transaktionen in der europäischen Bankenindustrie PDF

Best european books

From National Champs to Europe

Pushed by means of dramatically lowered safeguard budgets and spiraling guns structures expenditures, security businesses on either side of the Atlantic are trying to find elevated entry to every other1s markets via collaborations and different ventures. This ebook examines the present eu protection industry, concentrating on the nations with the most important safety industries in Europe.

Improving Quality Assurance in European Vocational Education and Training: Factors Influencing the Use of Quality Assurance Findings

Many assets are invested within the improvement and creation of caliber insurance structures in academic associations around the world. Our assumption is that, because of caliber coverage actions, practitioners receive information regarding their very own functioning and institutional functionality that is new and worthy to them and which accordingly will shape a foundation for them to enhance functionality.

Additional resources for Erfolgreiche M&A-Transaktionen in der europäischen Bankenindustrie

Sample text

Darüber hinaus liefert die Angebotsform ein weiteres Klassifikationskriterium: Neben einer „Fusion unter Gleichen“ kann auch ein Übernahmeangebot (Tender Offer) unterbreitet werden. Erfolgt hierbei der Erwerb der Aktien des zu übernehmenden Unternehmens, spricht man auch von einem Share Deal, erfolgt der Erwerb der Vermögensgegenstände und Rechte des jeweiligen Targets, spricht man von einem Asset Deal. Die Entscheidung zwischen diesen beiden Formen wird in der Regel von steuerlichen Optimierungsüberlegungen (und hiermit verbundenen zivilrechtlichen Ausgestaltungsmöglichkeiten) determiniert.

24f. Die folgenden Ausführungen stützen sich daher ganz wesentlich auf Eschen (2002), S. 25ff. und Beitel (2002), S. 9ff. Neben der Arbeit von Eschen (2002) berücksichtigen die folgenden Ausführungen auch die Klassifizierungsansätze von Weston et al. (1990), S. , Zieschang (2000), S. 1: Typologie von M&A-Transaktionen21 Klassifikationsansatz Ausgestaltung Transaktionsrichtung Horizontal, vertikal, konglomerat, konzentrisch Geographischer Fokus National/heimisch, international/cross-border Umfang Transaktion Gesamtes Unternehmen, Unternehmensteile Initiator der Transaktion Käufer, Target Art des Käufers Strategischer Käufer, Finanzinvestor Art des Angebots Übernahmeangebot/Tender Offer (Share Deal/Asset Deal), Fusion unter Gleichen Rechtliche Ausgestaltung Fusion (Verschmelzung durch Aufnahme oder Neugründung), Konzernierung Modus der Transaktion Freundlich, feindlich Art der Bezahlung Bar, Aktien, andere Finanzierungsinstrumente Der in der Literatur zumeist verwendete Klassifikationsansatz unterscheidet nach der Transaktionsrichtung zwischen horizontalen, vertikalen und konglomeraten oder konzentrischen Transaktionen.

Kerler (1999), S. , Reicheneder (1992), S. 55ff. und Zieschang (2000), S. 17f. 1 Akquisitionen und Zusammenschlüsse 17 dagegen Transaktionen mit Unternehmen von vor- bzw. nachgelagerten Wertschöpfungsstufen einer Branche. Im Rahmen einer rückwärtsgerichteten Transaktion ist somit ein Zulieferer Transaktionspartner, während im Rahmen einer vorwärtsgerichteten Transaktion ein Kundenunternehmen involviert ist. Vertikale Transaktionen betreffen daher Unternehmen, die vorher in einer Käufer-Verkäufer-Beziehung standen.

Download PDF sample

Erfolgreiche M&A-Transaktionen in der europäischen Bankenindustrie by Jörg Mußhoff (auth.)


by Richard
4.2

Rated 4.74 of 5 – based on 35 votes