Download Ansätze zur Kundensegmentierung und zu deren Implementierung by Tobias Kleiner (auth.) PDF

By Tobias Kleiner (auth.)

ISBN-10: 3834914223

ISBN-13: 9783834914224

ISBN-10: 3834999474

ISBN-13: 9783834999474

In der wissenschaftlichen Literatur ist eine Vielzahl unterschiedlicher Ansätze zur Kundensegmentierung im Finanzdienstleistungssektor zu finden. Bisher kaum erforscht sind dabei die Implementierung und die Entscheidungskomponenten der Kundensegmentierung.

Tobias Kleiner analysiert im Rahmen einer theoriegeleiteten empirischen Untersuchung die Anwendungspraxis und Ziele der Kundensegmentierung im Privatkundensegment von Banken. Mit Hilfe eines neo-kontingenztheoretischen Forschungsansatzes untersucht er die Beziehungen zwischen den Entscheidungskomponenten und entwickelt Erklärungsansätze für die Gestaltung der Kundensegmentierung im Finanzdienstleistungssektor. Die Erkenntnisse tragen wesentlich zur theoretischen Fundierung der Kundensegmentierung bei und können als wichtige Entscheidungshilfe in der Unternehmenspraxis dienen.

Show description

Read Online or Download Ansätze zur Kundensegmentierung und zu deren Implementierung im Finanzdienstleistungssektor: Eine empirische Analyse im Privatkundensegment von Banken PDF

Best german_9 books

Aufgaben und Funktionen der Soziologie: Betrachtungen über ihre Bedeutung für Wissenschaft und Gesellschaft

Forty three des Ganzen der Wissenschaften zu sehen: auch das Betreiben der Soziologie als Aktivität, auch die individual des Soziologen muß Gegenstand der Betrachtung sein! . Eine andere Schwierigkeit, die sich bei einer Untersuchung der allgemeinen "Wir­ kung" der Soziologie auf die Gesellschaft ergibt, ist das challenge der Pop ulan­ sierung.

Psyche und Immunsystem: Psychoneuroimmunologische Untersuchungen

Zentralnervensystem, Endokrinium und Immunsystem gelten als die drei wichtigsten Regler der körperlichen Homöostase und Integrität. Seit Anfang der 80er Jahre hat sich mit der Psychoneuroimmunologie eine Forschungsrichtung etabliert, die diese Systeme nicht mehr getrennt voneinander betrachtet, sondern mit anatomischen, neurophysiologischen und psychobiologischen Methoden nach Regelkreisen zwischen Psyche und Immunsystem sucht.

Steuerbescheide in der Praxis: Änderungen und Festsetzungsfristen

Das Werk erläutert die Korrekturvorschriften für Steuerbescheide und gibt mit zahlreichen Beispielen und Checklisten dem Berater ausführliche Informationen für die erfolgreiche Auseinandersetzung mit der Finanzverwaltung. Es gibt zudem einen praxisnahen Überblick über den Bereich der Festsetzungsfristen und der Korrekturvorschriften für Steuerverwaltungsakte.

Additional info for Ansätze zur Kundensegmentierung und zu deren Implementierung im Finanzdienstleistungssektor: Eine empirische Analyse im Privatkundensegment von Banken

Example text

Schließlich lässt sich ein dritter Definitionsansatz identifizieren: der systemorientierte Bankbegriff. Demnach lassen sich Bankbetriebe als „zielgerichtete, offene sozio-technische Systeme“77 kennzeichnen, die mit ihrer Umwelt über Transaktionsbeziehungen bzw. Interaktionen verknüpft sind. a. Kunden) eine zentrale Grundlage der Kundensegmentierung sowohl im Rahmen der Markterfassung als auch im Rahmen der Marktbearbeitung bildet. 79 Notenbanken, die den Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit mit öffentlichen Haushal73 74 75 76 77 78 79 16 Kreditinstitute werden verallgemeinernd auch als Banken bezeichnet (Kreditinstitut gilt als amtliche Bezeichnung für Bank).

Empirische Untersuchung zu Ansätzen der Kundensegmentierung und deren Implementierung im Privatkundensegment von Banken: Aufbauend auf dem im fünften Teil entwickelten theoretischen Bezugsrahmen folgt im sechsten Teil die empirische Untersuchung. 1). Die Struktur und die Vorgehensweise der empirischen Untersuchung orientieren sich eng an dem definierten Bezugsrahmen, der die zu erhebenden Entscheidungskomponenten in der Kundensegmentierung vorgibt und die anschließende Auswertung leitet. 3 dargestellt.

107 Der Forschungsprozess hat dabei iterativen Charakter – die Phasen der Theoriebildung und von deren Überprüfung wechseln sich ab. Weiterhin wird für die empirische Untersuchung ein qualitativer Forschungsansatz gewählt, im Rahmen dessen persönliche Interviews mit Experten108 durchgeführt werden. Maßgebend für die Wahl dieses Forschungsansatzes sind insbesondere drei Gründe: x Zunächst die aus der Literaturanalyse gewonnene Erkenntnis, dass es sich um eine bisher kaum erforschte Fragestellung handelt.

Download PDF sample

Ansätze zur Kundensegmentierung und zu deren Implementierung im Finanzdienstleistungssektor: Eine empirische Analyse im Privatkundensegment von Banken by Tobias Kleiner (auth.)


by Michael
4.5

Rated 4.76 of 5 – based on 3 votes